Zuletzt aktualisiert am 19. November 2021.

Für Daniel und Natascha beginnt die Saison mit einer virtuellen Challenge: Dem Ultramarsch Herzblatt, einer Paarwanderung über 120km. Allerdings nicht als ausgeschilderte Wanderung über die volle Distanz, sondern in selbstgewählten Häppchen verteilt auf drei Tage.

Nicht nur die Temperaturen von zum Teil deutlich unter 0 Grad unterscheiden sich deutlich von anderen Saisonauftakten in der Vergangenheit, sondern auch die Disziplin. Denn Daniel verzichtete auf das Mountainbike, Natascha auf ihre Laufschuhe und stattdessen schnürten wir beide die Wanderschuhe. Der Ultramarsch Herzblatt ist eine virtuelle Wanderchallenge, Paare hatten vom 12.02-14.02.2021 Zeit gemeinsam 120km zu wandern.

Aufgrund der eisigen Temperaturen änderten Daniel und Natascha kurzfristig ihren Plan, die geforderten 120km (also 60km pro Person) an einem Tag zu wandern und teilten die Kilometer gerecht auf zwei Etappen mit jeweils 30km. Ein ideales Training, sowohl für Daniel als Mountainbiker als auch Natascha als Läuferin. Knapp 12,5h Trainingszeit an zwei Tagen und als Ergebnis zwei (sich auf dem Postweg befindende) Finisher Medaillen vom Ultramarsch Herzblatt und eine Menge Spaß.

Was sich zu Beginn leicht anfühlte, sorgte zum Ende dann auch für die nötige Anstrengung. Die Beine und vor allem die Füße haben sich am Sonntag Abend dann auch eine Pause verdient.

Ultramarsch Herzblatt trotz Corona Pandemie und Wintereinbruch

Aufgrund des Wintereinbruchs und der sowieso stark eingeschränkten Corona Bedingungen entschlossen sich die beiden die Herzblatt Ultramarsch Challenge von zu Hause aus zu starten.

An Tag 1 folgten die beiden überwiegend flachen Wegen entlang der Rur, während am zweiten Tag die Sophienhöhe im Fokus stand. Durch Nataschas Lauf am Freitag kamen insgesamt 143km zu Stande. Die virtuelle Challenge haben die beiden damit auf Platz 53 abgeschlossen.

Wandern als Alternativsportart ist nicht nur bei Daniel besonders beliebt, auch Natascha gewinnt immer mehr Spaß an Wanderungen.,

Wanderungen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.strava.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.strava.com zu laden.

Inhalt laden