Daniels Saison 2021 war sportlich durchwachsen, ohne Wettkämpfe und von vielen Rückschlägen gezeichnet. Kurzzeitig bestand sogar die reale Möglichkeit den Radsport aufzugeben, um den ganzen Ärger und die mittlerweile gerichtliche Auseinandersetzung um sein ehemaliges Projekt auszuweichen. Aber ein Herz voller Träume – a heart full of dreams – sorgen dafür, dass Daniel dem Ganzen trotz. Vorwärts immer, rückwärts nimmer.

Das Jahr 2021 war sportlich verkorkst. Geprägt von Rückschlägen und Stolperfallen aber letztendlich bin ich Immer wieder aufgestanden und werde immer wieder aufstehen. Die persönlichen Grenzen verschieben ist eines meiner sportlichen Ziele. Schauen was geht. Wie weit? Wie lang? Ich will Berge versetzen. Ich könnte nicht in den Spiegel schauen, wenn ich dann jetzt aufgebe und liegen bleibe.

Gemeinsam mit Natascha habe ich das Mentaltraining wieder aufgenommen. Wir erarbeiten gerade mögliche Ziele für die nächsten Jahre. Ziele für die wir gemeinsam brennen aber auch jeder für sich. Ich habe noch so viele geile Sachen auf meiner Nice to Ride Liste, dass ich damit noch Jahre füllen kann. Und immer wieder kommen neue Sachen hinzu, wie zum Beispiel gestern die Meerdaalwoud-challenge.

Klassiker wie der Ruhrhöhenweg (Ich bin ein Pottkind) oder die Belgian Adrennes Mountainbike Challenge. Aber auch Highlights wie das Desert Dash in Namibia oder das Cape Israel. Nicht zu vergessen die besten deutschen 24h Mountainbike Rennen wie Rad am Ring, Night on Bike oder Aktivsee – 24H Mountainbike-Rennen am Alfsee. Außerdem steht nächstes Jahr die 24h Mountainbike Weltmeisterschaft wieder in Finale Ligure an. Nach dem goldenen Stein beim Stoneman Arduenna möchte ich auch hier weitere Trophäen sammeln. 100km wandern, Everesting, 10k Everesting, Festive 500 in one go aber auch ganz verrückte Sachen wie ein virtuelles 24h Rennen. Alltagssachen wie 1000km in einer Woche, 30 Stunden Radfahren oder aber diverse Bike Regionen, die ich noch bereisen will. Alpenpässe oder legendäre Trails wie der Fleckalmtrail.

Ich hab Bock auf Radfahren, auf Training, auf Herausforderung und all diese Geschichten wieder zu teilen. Bock auf Community, auf neue Techniken, Erfahrungsberichte und mehr. Ich habe ein Herz voller Träume. Mein Herz ist voll Mountainbike Liebe.

Impressionen

Ich will wieder Momente mit Gänsehaut.