Erfolg ist kein Glück – Daniels Jahresrückblick 2020

Mit großen Zielen startete Daniel 2020 in die Saison. Das Corona viele Saisonziele zerschlagen hat und ein Umdenken bei der Auswahl der Jahreshighlights stattfinden musste, ging allen so. Es war eine steinige Saison mit vielen Höhen aber auch Tiefen und einer großen Veränderung im privaten Leben im letzten Quartal des Jahres.

Wenn mich jemand am 1. Januar gefragt hätte, wie meine Saison 2020 verlaufen wird, ich hätte wohl völlig ins Leere getippt. 2020 hat bei mir alles verändert und ein Pfad wurde zu einem Weg, sowohl in sportlicher wie privater Hinsicht. Trotz Corona konnte ich persönliche Erfolge feiern, auch wenn die Niederlagen beim Everesting enttäuschend und schmerzhaft waren. Demgegenüber kann ich mich über den Stoneman Arduenna Gold, Trans Hermann, Rurufer Nightride freuen und habe im Training sowohl mental wie sportlich einen großen Schritt nach vorne gemacht.

Mit PMP Coaching habe ich mich auf einen völlig neuen Trainingsimpuls eingelassen und meine persönliche Leistung auf eine Stufe verbessert. Die 300 Watt Marke ist gefallen, das Training abwechslungsreicher und die Ziele größer geworden. Der Austausch mit Torsten Weber und die vielen kleinen Tipps in den Telefonaten sorgten für ein Umdenken Umstellen der Haltung zum Mountainbike Sport. Die Angst vor der Krise ist der Vorfreude gewichen, in der nächsten Krise allen zu beweisen, dass ich es will. An erster Stelle mir selbst.

Auch Natascha Bourguignon (B.active Personaltraining) hat einen bedeutsamen Anteil in diesem Prozess. Das ich heute hier sitze und zufrieden auf ein Jahr zurückblicken kann, dass von Höhen und Tiefen geprägt war aber mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung massiv nach vorne gebracht hat.

Weiterlesen

Next Level Training durch PMP Coaching

Christian Knees (INEOS Grenadiers) steigt 2021 bei PMP Coaching mit ein und wird sein Know How als jahrelanger Berufsradfahrer bei einem der weltweit führenden Protour Teams in die Trainingsarbeit mit einfließen lassen. Mit seinem eigenen u23 Team fördert er bereits den Radsport Nachwuchs und wird jetzt auch Interessierten Radsporttreibenden bei der Trainingsplanung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mit acht Tour de France Teilnahmen, sechs Giro d’Italia Teilnahmen sowie sechs Vuelta Teilnahmen und diversen Einsätzen bei den Eintagesklassikern bringt Christian Knees ergänzend zu Torsten Weber die geballte Wissenspower aus dem Profiradsport mit zu PMP Coaching und konnte bereits in den vergangenen Monaten hinter den Kulissen einige Tipps und Tricks verraten.

Gemeinsam mit Torsten Weber wird Christian Knees PMP Coaching weiter vorantreiben mit dem Ziel einen ganzheitlichen Ansatz aus mentaler Stärke, Ernährung, Stoffwechsel und selbstredend Trainingsplanung und -analyse zu verfolgen.

Weiterlesen

Daniels Trainingsrückblick Mai-Juni 2020

Die letzten beiden Monate meines Trainings möchte ich gerne zusammenfassen, weil ich im Juni leider keine zeit für einen Trainingsrückblick Mai gefunden habe und die beiden Monate inhaltlich zusammen gehören mit dem Schwerpunkt Formaufbau. 140 Stunden, 3000km bei 80 Trainingseinheiten in 61 Tagen sprechen für sich.

PMP Coaching power2max

Die Training wurden im Vergleich zu April spezifischer, d.h. die Gesamttrainingszeit ist geringfügig gesunken, umso mehr Intervalle im Tempobereich kamen hinzu. Schwerpunkt war die Steigerung der Kraftausdauer in allen Variationen. Außerdem stellten wir die Trainingsreize regelmäßig um, so dass die harten Einheiten sowohl zum Ende eines Blicks als auch am Anfang eines Blocks erfolgten.

In meinem täglichen Trainingstagebuch ist die Entwicklung schön zu sehen, die bis Ende Juni stetig bergauf ging. Zum Monatsende wurde es dann sehr zäh, denn das viele Training raubt mit derzeit die Frische um noch mehr Leistungsvolumen zu erzeugen. Im Juli folgen zwei wettkampfspezifische Trainingswochen mit Schwerpunkt auf Umfang und danach auf Höhenmeter, ehe ich dann mit dem Tapering auf meinen Saisonhöhepunkt bestens vorbereitet bin.

Weiterlesen