Ardennes Trophy 2018

Das letzte Rennen vor der 24h MTB Europameisterschaft konnte Daniel am Pfingstmontag auf der letzten Rille zu Ende fahren, die Ardennes Trophy 2018 wurde das erwartete Biest. Härter als erwartet, länger als geglaubt und wahnsinnig schön.
Vorbelastung, Rocky Mountain BIKE Marathon, intensives Training, Ardennes Trophy… Ein harter Brocken am Pfingstwochenende, den sich Daniel gemeinsam mit Trainer Benjamin ausgedacht hat. Im Hinblick auf die 24h MTB Europameisterschaft sinnvoll, für das jeweilige Rennen suboptimal. Während Daniel beim Rocky Mountain BIKE Marathon alle Erwartungen übertroffen hat, war in den Ardennen seine Kämpfermentalität gefragt. Mit Erfolg!
24 klassifizierte Steigungen bedeuten auf 95km über 2500hm bei einem Sägezahnprofil, dass seines gleichen sucht. Ab km18 bis zum Ende bewegten wir uns auf einer Höhe zwischen 170m und 370m, davor ging es von 370m einmal auf ca. 530m. Kurz aber knackig und trotzdem waren die Uphills und Downhills gefühlt länger als in den vorherigen belgischen Marathons. Oder Daniel war einfach langsamer. Weiterlesen