Podien beim Endurothon

Wir hatten es im Preview am Freitag bereits angekündigt aber mit einem Doppelpodium haben wir beim besten Willen nicht gerechnet. Aber Reinhard und Thomas haben beide ihr perfektes Rennen gefahren und in ihren Altersklassen mit dem dritten und zweiten Platz beste Ergebnisse eingefahren.

Beide kennen das Rennen im Harz gut mit 10 Teilnahmen waren sie oft genug bei ihrem Lieblingsrennen, dass nicht nur aufgrund der vielen Höhenmeter pro Kilometer (69km, 2500hm) für Aufregung sorgt, sondern auch durch teilweise sehr schwere spektakuläre Abfahrten. Kein Mountainbike Marathon, sondern eben Endurothon.

Thomas kam mit dem Selbstvertrauen eines für ihn perfekt verlaufenden Rothaus Bike Giro nach Schierke mit dem Ziel seine Bestzeit zu schlagen, Reinhard war zu vor im Urlaub und brennt sein Monaten auf sein erstes Rennen. Seine Topform stellte er in den letzten Zusammenkünften immer wieder unter Beweis.

Weiterlesen