44 Zähne für 8000 Watt

In der dunklen Jahreszeit verbringe ich einen Großteil meines Mountainbike Trainings in der Pain Cave auf der Rolle und sammel meine Kilometer in der virtuellen Zwift Welt. Mein altes Grand Canyon AL SLX habe ich dafür von allen unwichtigen Parametern befreit. Mit einer Starrgabel und Sram GX Antrieb steht es auf meinem Elite Direto Smarttrainer und der Wahoo Climb simuliert die Steigungen.

Ein sehr unauffälliges wartungsarmes Setup. Am meisten störte mich in der Vergangenheit, dass ich mit einem 36er ovalen Kettenblatt selbst mit dem Sram 12fach Antrieb im größten Gang keine Wettbewerbsfähigkeit für virtuelle Rennen herstellen konnte. 36/10 ist in der virtuellen Ebene jeder Rennrad Schaltung unterlegen. Denn bereits bei 350 Watt muss ich mit einer Kadenz über 120 die Kurbel antreiben.

Daniels Setup für Zwift
Daniels Setup für Zwift: Grand Canyon AL SLX mit Sram GX 12fach Schaltung, Elite Direto Smarttrainer und Wahoo Climb.

Aus unterschiedlichen Gründen kam ein Wechsel des Fahrradrahmens nicht in Frage. Das Mountainbike Feeling auf dem Smarttrainer sollte beibehalten werden. Leider gibt es keine größeren Kettenblätter von absoluteBlack für den benötigten 104mm Lochkreis. Also war ich gezwungen einen Kompromiss zu finden.

Weiterlesen

Coffee & Chainrings 2019

Bisher haben wir uns etwas bedeckt gehalten, was Coffee & Chainrings 2019 auszeichnen wird und wohin die Reise neben der Bikelovetour gehen wird. Am vergangenen Wochenende haben wir die Weichen für die Zukunft gestellt.

Ende 2018 haben wir uns mit David, Luca und Schildi personell verstärkt und hinter den Kulissen neu aufgestellt. David bringt durch das (für uns) neue Thema „Commuter Biking“ eine ganz neue Perspektive in den Blog, die wir bisher höchstens marginal in unserem Podcast zum Thema Straßenverkehr oder in diversen Kaffeekränzchen Talkrunden abgehalten haben.

Mit Luca und Schildi haben wir uns auch mit aktiven Mountainbike Sportlern verstärkt, die in der kommenden Saison besonders in Hessen, NRW und Rheinland Pfalz aktiv sein werden. Aber auch im Podcast sind beide Fahrer bereits aktiv, Luca wird dazu auch als Küken in diversen Blogserien mitarbeiten.

Mit Tim, Markus und Ansgar haben wir außerdem drei aktive Mitglieder für den Blog (Ansgar), Podcast (Markus und Tim) und natürlich in ferner Zukunft auch im Rennteam (Tim). Auch wenn Tim gerade nach außen hin wenig repräsentativ ist, ist er für die Beschlüsse im Strategietreffen federführend.

Am vergangenen Wochenende waren wir produktiv und haben die Weichen für die kommende Saison gestellt. In meiner neuen Rolle als Teamcaptain war ich Gastgeber und Moderator zu gleich, mein Team dankte es mit perfekter Arbeitsmoral und konzentrierten Ergebnissen.

Weiterlesen